How to Be Kawaii – The Ultimate Guide

Die Frage, wie man Kawaii sein kann, ist nicht ganz einfach zu beantworten. Das liegt daran, dass Kawaii mehr ist als eine Modeerscheinung oder ein Modestatement, es ist eine Lebensart. Bevor wir mit unserem Leitfaden zum Kawaii-Sein fortfahren, wollen wir uns ansehen, was der Begriff wirklich bedeutet.

Der Begriff “Kawaii” ist ein japanisches Wort und lässt sich kaum durch ein Synonym definieren. Viele Menschen haben Worte wie “Niedlichkeit”, “Kultur der Niedlichkeit”, “Liebenswürdigkeit”, “charmante Ästhetik” und “kindlich” benutzt, um Außenstehenden zu erklären, was dieses Wort bedeutet. Es muss jedoch verstanden werden, dass Kawaii zu sein etwas ganz anderes ist.

Es ist mehr als nur ein süßes Outfit oder eine nette Einstellung. Es ist eine Verschmelzung verschiedener Eigenschaften. Diese Charakteristika müssen offenherzig angenommen werden, um Kawaii zu sein. Interessanterweise ist das Wort “Kawaii” für nicht-lebende Dinge ebenso relevant wie für Menschen – die Hello Kitty-Figur ist ein klassisches Beispiel.

Dieser Artikel propagiert die Ansicht, dass die Einschränkung des Verständnisses von “wie man kawaii ist” erheblich behindert wird, wenn wir die Bedeutung auf ein oder zwei Attribute des Kawaii-Seins beschränken. Daher geht dieser Artikel auf zahlreiche Attribute ein, die Ihnen helfen werden, den Status von Kawaii zu erreichen. Nur durch sie werden Sie in der Lage sein, die Schönheit des Kawaii-Seins zu verstehen.

beauty of being Kawaii

Wie man Kawaii sein kann – der ultimative Führer

1.  Stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Einstellung haben

Vielleicht ist der grundlegendste Teil des Lernens, wie man Kawaii sein kann, sich daran zu erinnern, dass es bei Kawaii nicht nur um Kosmetik geht. Es ist ebenso sehr ein interner Prozess wie eine Modenschau. Um Kawaii zu sein, müssen Sie Ihren Tonfall in der Stimme mildern, sich von jeder Neigung zur Vulgarität fernhalten, Ihre Energie und Ihre Laune hochhalten und nett und freundlich zu den Menschen sein. Außerdem ist eine Kawaii-Person gastfreundlich, fängt keinen Streit an, und es ist unverzeihlich, wenn man sie beim Fluchen sieht – können Sie sich vorstellen, dass Hello Kitty jemanden verflucht?

2.  Lassen Sie sich von der richtigen Art von Vorbildern inspirieren

Als Teil dieses ultimativen Leitfadens ermutigen wir die Menschen, ihren Wunsch, Kawaii zu sein, mit Leidenschaft zu erfüllen. Je stärker Ihre Leidenschaft ist, desto leichter ist es, Kawaii zu werden. Um eine starke Leidenschaft zu entwickeln, ist es wichtig, dass Sie Menschen haben, zu denen Sie aufschauen, um sich inspirieren zu lassen. Wenn Sie nicht die richtigen Vorbilder haben, ist es wahrscheinlich, dass Sie sich verirren. Die Idee dabei ist nicht, andere Menschen nachzuahmen, sondern sie als Inspirationsquelle zu nutzen.

3.  Sehen Sie Animes als Quelle der Inspiration

In den letzten Jahrzehnten hat sich die Kultur des Anime-Sehens in der ganzen Welt sehr gut entwickelt. Mit einer so großen Industrie, die sich um sie herum entwickelt, gibt es keinen Mangel an Optionen, aus denen man wählen kann. Jeder Einzelne wird sicher etwas Interessantes finden. Darüber hinaus bedeutet die Verfügbarkeit einer großen Sammlung von Anime auf Plattformen wie Netflix, dass der Zugang bequem ist.

Es wird dringend empfohlen, Animes zu sehen, um sich mit vielen Kawaii-Zeichen vertraut zu machen. Ein solches Unterfangen wird Ihre Reise nach Kawaii beschleunigen.

4.  Scheuen Sie nicht vor der Verwendung von Perücken oder niedlichen Frisuren zurück

Ohne ein Kawaii-ähnliches Aussehen ist Ihre Reise in Richtung Kawaii unvollständig. In diesem Zusammenhang ist es von größter Bedeutung, wie Ihr Haar aussieht. Es gibt eine Menge interessanter Perücken auf dem Markt, die Ihre Aussichten gleich verbessern werden. Ob Sie mit langen oder kurzen Haaren gehen möchten, bleibt Ihnen überlassen. Glücklicherweise gibt es eine Menge interessanter Farben zur Auswahl, einschließlich mehrfarbiger Optionen. Wenn Sie nicht mit einer Perücke gehen wollen, können Sie die Kawaii-Aussicht jederzeit durch niedliche Frisuren erreichen.

5.  Accessorize-Recht

Wenn Sie auf Kawaii aufs Ganze gehen wollen, dann müssen Sie sich mit dem richtigen Zubehör verpacken. Dazu gehört die Verwendung von Schleifen im Haar, Armbändern, Bändern, Ringen, Taschen und anderen Accessoires in leuchtenden Farben. Die Idee ist, eine jugendliche Ausstrahlung zu vermitteln, durch die Sie sich von der Masse abheben können.

Es gibt zum Beispiel einen Stil namens Decora-Stil, bei dem man sich mit übermäßigen Accessoires und Schmuck einpackt. Das mag für einen alltäglichen Look ungewöhnlich aussehen, aber es sieht auf jeden Fall wunderbar aus, wenn Sie da draußen die Kawaii-Vibe zeigen.

6.  Entzückendes Spielzeug sammeln

Es ist nicht nur wichtig, wie man aussieht, um Kawaii zu sein. Auch die Dinge, mit denen man sich umgibt, sind von größter Bedeutung. Das liegt daran, dass die Dinge, die wir uns kaufen, eine Erweiterung unserer Persönlichkeit sind. Außerdem ist es die Umgebung, die den größten Einfluss auf die Art der Stimmung und des Verhaltens hat, die an einem Ort zur Schau gestellt werden. Deshalb empfehlen wir Ihnen, Ihre Räume mit entzückenden Spielsachen wie z.B. Hello Kitty zu verschönern.

7.  Der Geruch ist so wichtig wie alles andere

Um die höchste Stufe des Kawaii-Seins zu erreichen, ist es entscheidend, dass man sich nicht darauf beschränkt, nur auf eine bestimmte Art und Weise zu schauen und sich zu verhalten. Sie müssen auch so weit gehen, dass Sie wie eine Kawaii-Person riechen. Es ist nicht nur, dass eine Kawaii-Person keinen schlechten Geruch abgibt, sondern auch, dass sie einen anderen Geruch abgibt. Um einen Kawaii-ähnlichen Geruch zu verbreiten, können Sie süße und zuckerhaltige Parfüms verwenden. Zum Beispiel ist ein Baumwoll-Süßigkeiten-ähnliches Parfüm ein klassisches Produkt, das zum Kawaii-Look passt.

8.  Scheuen Sie sich nicht davor, Glitter auf sich selbst aufzutragen

Um Kawaii zu sein, muss man sich vom Rest der Menge unterscheiden. Eine geniale Technik, die von vielen Menschen verwendet wird, um ihr Aussehen zu einem Kawaii-ähnlichen Aussehen zu verbessern, ist die Verwendung von Glitzer. Die Verwendung von Glitter darf Ihre Kleidung nicht einschränken. Er kann auf andere Bereiche, z.B. die Haare, ausgedehnt werden. Dadurch erhalten Sie ein kindliches Aussehen, und Sie können buchstäblich in der Menge glänzen.

9.  Nutzen Sie die neuesten Technologiefunktionen, um Ihre Bilder bezaubernd aussehen zu lassen

Wir alle haben die Angewohnheit, Bilder auf Social-Media-Plattformen zu aktualisieren. Ein Kawaiianer ist in dieser Hinsicht nicht anders. Tatsächlich ist es das Zeichen einer Kawaii-Person, auf Social-Media-Plattformen aktiv zu sein, vorausgesetzt, dass die richtige Art von Bildern hochgeladen wird. Sie müssen jedoch sicherstellen, dass Ihre Bilder bezaubernd aussehen.

Sie müssen in den sozialen Medien weiterhin so charmant auftreten, wie Sie es im wirklichen Leben tun. Dazu empfiehlt es sich, Bildbearbeitungsfunktionen wie Instagramm- und Snapchat-Filter zu verwenden. Zusätzlich wird auch die Verwendung von niedlichen Aufklebern hilfreich sein.

10.  Die richtige Wahl der Mode treffen

So wie man sich die Hello Kitty-Figur in einem Anzug nicht vorstellen kann, muss auch ein Kawaiianer auf seine Kleidung achten. Sie können Kleider in lebhaften Farben tragen oder Kleider mit Charaktermotiven wählen. Außerdem sollten Sie keine Angst davor haben, dem Kleid nachzueifern, das Sie das letzte Mal Ihre Kindheitspuppe tragen sahen. Sie müssen verstehen, dass es völlig angemessen ist, ein Barbie-Puppen-Themenkleid zu tragen und im Einkaufszentrum auszugehen. Seien Sie in Ihrem Kleidungsstil mutig, und lassen Sie das Kind in Ihnen niemals sterben.

11.  Das richtige Make-up finden

Wenn Sie sich alle im Kawaii-Look gekleidet haben, gibt es noch ein letztes Element, das Sie sich ansehen müssen – das Make-up. Das liegt daran, dass Sie es sich nicht leisten können, nur makellos auszusehen. Die Verwendung von übermäßigem Make-up ist nie ein ideales Szenario, daher sollte nur eine angemessene Menge davon verwendet werden. Eine angemessene Menge Make-up trägt dazu bei, einen unschuldigen Gesichtsausdruck zu entwickeln, während zu viel Make-up das Gesicht ruiniert. Bitte beachten Sie, dass Sie die Verwendung von dunklen Lippenstiften vermeiden sollten, da sie das kindliche Aussehen beeinträchtigen.

diminish the childlike look

Schlussfolgerung

Wenn Sie diesem ultimativen Leitfaden darüber folgen, wie Sie auf Kawaii sein können, werden Sie eine reibungslose Reise haben. Sie müssen jedoch beachten, dass Kawaii zu sein weder ein sofortiger Prozess ist, noch ist es nachhaltig, wenn Sie nicht konsequent sind. Die Natur des Kawaii-Seins wird erreicht, wenn Sie konkrete Veränderungen in Ihrem Lebensstil herbeiführen. Wenn Sie diese Veränderungen vornehmen, werden Sie erst dann das Gefühl ausstrahlen, Kawaii zu sein. Ansonsten ist es leicht, zwischen jemandem, der ein Naturtalent ist, und jemandem, der unecht und kosmetisch ist, zu unterscheiden.