Zelda Dark Link Cosplay

Dart Link tritt in mehreren Spielen der beliebten Legend of Zelda Reihe auf und entsteht zum ersten Mal in Adventures of Link durch die Zauberei eines bösen Zauberer aus dem echten Link. Er ist somit dessen Schatten und imitiert nahezu immer exakt dessen jeweilige Fähigkeiten.

Er wird deshalb auch oft Schatten Link (Englisch Shadow Link) oder auch Schwarzer Link (Black Link) genannt.

Er ist die dunkle Seite links, ein bösartiger Schatten, den es in den Spielen zu besiegen gilt.

Er hat keine konkrete Hintergrundgeschichte und spricht absolut nicht. Insgesamt kommt er in fast allen Spielen vor:

  • The Adventure of Link
  • A Link to the Past (Nur GBA-Version)
  • Four Swords Adventures
  • Ocarina of Time
  • Twilight Princess
  • Spirit Tracks
  • A Link Between Worlds

Auftritte von Dark Link in den verschiedenen Legends of Zelda Spielen

Performances of Dark Link in the different Legends of Zelda games

Die Auftritte von Dark Link in den unterschiedlichen Spielen folgen einem ähnlichen Schema. Typischerweise hat der Dark Link grob die gleichen Fähigkeiten wie der echte Link, da es sich ja gewissermaßen um seinen Schatten handelt. Allerdings hat er normalerweise ein paar Schwächen, so dass er letztlich doch besiegt werden kann, wenn man es clever anstellt.

Schauen wir uns doch einfach mal die verschiedenen Auftritte etwas näher an, denn das hilft Dir am Ende auch bei Deinem geplanten Cosplay.

In Adventures of Link wird er von einem Zauberer aus dem echten Link als dunkler Schatten quasi herausgezaubert. Nun gilt es, ihn acht Mal zu treffen, wodurch er besiegt wird. Er selbst kann springen und mit dem Schwert angreifen. Greift man ihn an, während er auf dem Boden ist, kann er die meisten Angriffe relativ spielend mit seinem Schild abwehren, Deshalb ist die beste Strategie, den Angriff dann vorzunehmen, wenn er bei einem Sprung in der Luft ist. Hier ist er relativ wehrlos und kann gut getroffen werden. Also einfach den richtigen Moment abwarten!

Im Spiel A Link to the Past (Game Boy Advance) der Zelda Reihe hat man es dummerweise gleich mit vier verschiedenen Dark Links zu tun. Diese treten in einer festen Reihenfolge auf, wobei der folgende Dark Link die Fähigkeiten des Vorgängers hat, plus jeweils eine neue Fähigkeit. Entsprechen ist also der vierte und letzte Dark Link der stärkste und gefährlichste. Jeder der vier Schatten-Links hat eine andere Farbe. Der grüne Schatten-Link ist der erste und schlägt mit dem Schwert, kann mit speziellen Pegasus-Stiefeln auf Link zu rennen, nach hinten springen und sich außerdem auch noch unsichtbar machen. Auf den grünen folgt der rote Dark Link, welcher zusätzlich noch die große Wirbelattacke einsetzen kann. Nun tritt der blaue Schatten-Link auf, welcher alle diese Fähigkeiten hat und außerdem über Link springen und mit dem Schwert nach unten auf ihn einstechen kann. Und schließlich trifft man dann am Ende auf den violetten Dark Link, der dann zu allem Elend auch noch Strahlen abschießen kann.

In Ocarina of Time ist der Dark Link, der hier auch Schwarzer Link genannt wird, der Miniboss im Wassertempel und zudem Wächter des Enterhakens. Er macht, genau wie ein Schatten jede Bewegung des echten Link nach und greift erst dann an, wenn Link die Konzentration verliert und unachtsam wird. Er sticht dann gnadenlos zu. Will man gegen ihn gewinnen, muss man am besten zum Stahlhammer greifen, denn Schwert und Schild sind praktisch nutzlos. Man kann gut feststellen, dass man am Gewinnen ist, da der Dark Link dann immer dunkler wird. Seine Lebenskraft hängt exakt von der Lebensenergie vom echten Link ab. Wenn der Spieler z.B. sechs Herzen hat, so muss Dark Link sechs Mal getroffen werden, um ihn zu vernichten.

In Oracle of Ages hat Dark Link lediglich einen bescheidenen Auftritt während dem Kampf gegen Veran. Diese hat nämlich vier Schatten von Link hervorgerufen, die einfach den echten Link behindern sollen. Dies geschieht durch die exakte Imitation aller Bewegungen und Aktionen von Link.

and actions of Link

Den größten Auftritt hat Dark Link in Four Swords Adventures. Hier taucht er dauernd auf und verursacht jede Menge Ärger, wo er geht und steht. Als erstes muss man zu Beginn des Spiels nur einen Dark Link besiegen, dies ändert sich dann aber im Laufe des Spieles und man hat es später mit bis zu vier Dark Links auf einmal zu tun. Diese werfen genau wie der echte Link mit Bomben, kämpfen mit Pfeil und Bogen, Schild und Schwert und benutzen die sagenhaften Pegasus Stiefel zum Rennen und Springen.

In Twilight Princess sieht man Dark Link nur in einer Vision des Lichtgeistes Ranelle und muss nicht selbst gegen ihn kämpfen. Es handelt sich somit um den bescheidensten Auftritt des Schatten Links.

In Spirit Tracks ist Dark Link gut versteckt und erscheint, sobald man eine Treppe runtergegangen ist ganz plötzlich. Er verfügt genau wie der normale Link über Schwert und Schild und verwendet zudem auch Pfeil und Bogen und wirft Bomben. Auch in Spirit Track kann Dark Link die gefürchtete große Wirbelattacke einsetzen.

In A Link Between Worlds erscheint an unterschiedlichen Orten des Königreichs Hyrule und muss als ein spezieller Gegner besiegt werden. Eine richtige Hintergrundgeschichte gibt es auch hier nicht. Die Stärke des Dark Links entspricht ziemlich genau der Ausrüstung des Spielers, die er über den StreetPass bekommen hat. Je höher der Stärkegrad ist umso mehr Kopfgeld bekommt man für den Sieg über den Schatten Link.

Dark Link Aussehen und Outfit für Cosplay

Dark Link look and outfit for Cosplay

Bei Dark Link handelt es sich quasi um den Schatten oder auch die dunkle Seite des normalen Link. Entsprechend ist das Outfit und körperliche Eigenschaften das gleiche, nur in einer anderen Farbe, nämlich schwarz oder sehr dunkel Grau.

Du benötigst somit eine schwarze Tunika, im Gegensatz zur grünen oder türkisfarbenen. Darunter trägt der Schatten Link dann statt eines weißen ein schwarzes oder graues langärmeliges Hemd und ebenso dunkle Hosen. Auch die kniehohen Pegasus Stiefel, der Brust Gurt und der Gürtel mit Tasche sind ebenfalls dunkel.

Die schulterlangen Haare sind schwarz statt blond und die Augen rot statt blau. Hier sind spezielle Kontaktlinsen, wie man sie in einem guten Cosplay Online Shop problemlos finden kann, eine tolle Sache. Denn so siehst Du richtig echt und furchterregend aus.

Vergiss auch nicht die charakteristischen Elfen Ohren, die Du ebenfalls in verschiedenen Versionen im Cosplay Shop finden kannst.

Schwert und Schild sind ebenfalls schwarz und düster.

Falls es Dir zu mühselig ist, das Kostüm selbst herzustellen oder in Einzelteilen zusammenzusuchen, findets Du auch gute Komplett Optionen im Cosplay Online Shop. Zudem findest Du hier passende Perücken, Ohren und Kontaktlinsen, alles an einem Ort.

x
Artikel liegt jetzt im Warenkorb
Wie möchtest du zahlen?
Einkauf fortsetzen
Mit der Zahlung bestätigst du, dass du unsere FAQ und unsere AGB zur Kenntnis genommen hast und akzeptierst.