Leuchtende Farben, extravagante Kostüme und Figuren, die aussehen, als gehörten sie auf die Seiten eines Comics. Dies sind die Sehenswürdigkeiten, die Sie begrüßen, wenn Sie jemals die Gelegenheit haben, eine Comic-Con zu besuchen. Horden von Requisiten schwingenden Cosplayern dringen in das Kongresszentrum und die Blöcke, die es umgeben, ein.

Where Fashion Meets Costuming

Das Hobby des Cosplaying entstand in Japan und umgab die Welt wie ein Lauffeuer. Wer hätte gedacht, dass eine Aktivität, die anfangs mit nerdigen Teenagern in Verbindung gebracht wurde, für viele nicht nur ein Hobby oder ein Beruf, sondern ein Lebensstil werden würde? Das Cosplay hat zwar an Popularität gewonnen, hat sich aber im Laufe der Jahre auch weiterentwickelt.
Angefangen hat es als Comic-Fans, die sich als ihre Lieblingsfiguren verkleideten. Bald umfasste es auch andere popkulturelle Medien wie Film, Fernsehen und sogar Videospiele. In den letzten Jahren gab es eine weitere Entwicklung der Cosplay-Trends.
In dem Maße, wie die Popkultur an Bedeutung gewonnen hat, hat auch ihr Einfluss zugenommen. Fans sind zu Anhängern geworden, die sich von den Geschichten und Stärken ihrer Lieblingscharaktere inspirieren lassen. Dies hat eine neue Art von Cosplayern hervorgebracht, die wir als Gelegenheitskosplayer bezeichnen. Casual Cosplaying ist eine weniger strenge Interpretation des Hobbys, das zum Brot und zur Butter von Tausenden geworden ist. Was ist also Casual Cosplaying und wie verändert es die moderne Mode?

Was ist Cosplay? Was ist Cosplay?

Der Begriff Cosplay ist eine Kombination aus zwei Wörtern, Kostüm und Theaterstück, und ist eine direkte Übersetzung eines japanischen Begriffs. Das Cosplay ist eine Form der Kunst und ein Hobby. Die Aktivität besteht darin, dass Einzelpersonen Kostüme zusammenstellen und tragen, um ikonische Figuren aus Büchern, Filmen und anderen Medien der Popkultur darzustellen. Manchmal sind diese Kostüme direkte Nachbildungen des Outfits der Charaktere, während sie in anderen Fällen eine Interpretation des Aussehens des Charakters darstellen.
Das Cosplaying gewann in den USA in den 1990er Jahren mit der Einführung des japanischen Manga und Anime in den USA an Popularität. Die Popularität des Anime führte zu Konventionen, die Fans aus dem ganzen Land anzogen. Als ein Mittel, den Figuren, die so viele faszinierten und inspirierten, Wertschätzung und Hingabe zu zeigen, wurde das Kostüm zu einem zentralen Element solcher Kongresse.

Das Cosplay sollte jedoch nicht mit der Kostümierung verwechselt werden, da sich beide deutlich voneinander unterscheiden. Wenn die Kostümierung eine einmalige Aktivität ist, die für besondere Anlässe wie Halloween reserviert ist, widmen sich Cosplayers der Kunst. Sie verbringen mehrere Monate damit, ihre Kostüme zusammenzustellen und zu planen. Wenn sie mit einem Kostüm fertig sind, experimentieren sie mit etwas anderem. Sie verkleiden sich so oft sie können und achten sehr darauf, wie sie aussehen. Einige werden sogar für die Aktivität bezahlt.

What Is Cosplay

Was ist zwangloses Cosplay?

Da wir nun ein besseres Verständnis des Cosplaying haben, sollten wir unsere Aufmerksamkeit auf das zwanglose Cosplaying lenken. Wir haben bereits besprochen, dass das Cosplay eine enorme Hingabe erfordert.

Casual Cosplay

Menschen, die das Hobby aufgreifen, planen alles bis ins kleinste Detail und verfeinern ständig Aspekte ihres Kostüms, an denen noch gearbeitet werden muss. Es ist ein umfangreicher und zeitraubender Prozess.

Bedeutet das, dass Gelegenheitskosplayer nicht so engagiert sind wie Cosplayer? Nicht unbedingt. Beim Casual Cosplaying geht es darum, stilistische Elemente des Kostüms einer Figur in die Alltagskleidung zu integrieren. Das Casual Cosplay ist subtil, aber für das erkennende Auge prominent. Dabei kann es sich um etwas so Kleines wie einen Ohrring handeln oder um etwas, das so zentral zum Erscheinungsbild gehört wie das Kleid selbst.

Beim Casual Cosplay geht es nicht um Kostüme. Das Schöne an einem lässigen Cosplay ist, dass man es überall tragen und sich einfach anpassen kann. Menschen, die sich der Figur bewusst sind, die Sie lässig kostümieren, werden die Referenz erhalten, während andere sie wahrscheinlich einfach als einzigartigen Kleidungssinn abschreiben werden.

Warum spielen Menschen beiläufig Cosplay?

Die Gemeinschaft der Gelegenheitskosplayer wächst. Da Gelegenheitskosplayer sich für einen subtileren Ansatz bei der Kostümierung entscheiden, müssen sie ihr Hobby nicht auf Kongresse und besondere Veranstaltungen beschränken. Sie können jeden Tag und überall Gelegenheitskostüme tragen. Morgens könnten sie zur Arbeit cosplayen und abends einen Kaffee mit einem Freund trinken, der ein anderes Cosplay macht.

Diese Wahl der Mode ermöglicht es den Fans, ihre Wertschätzung für die Figuren, die sie lieben, zu zeigen. Sie gibt ihnen auch die Möglichkeit, diese Charaktere auf eine akzeptablere Art und Weise darzustellen. Ein traditionelles Anime-Cosplay würde zum Beispiel übertriebene und oft knappe Kleidung beinhalten. Das würde Aufsehen erregen und einige Stirnrunzeln hervorrufen, wenn man sie in einem Coffeeshop trägt. Wenn man jedoch denselben Charakter zwanglos cosplayen würde, wäre dies für das ungeschulte Auge kaum wahrnehmbar. Ganz zu schweigen davon, dass ein lässiges Cosplay viel weniger kostet, aber man bekommt den Nervenkitzel, in der Rolle zu sein.

People Casual Cosplay
Is Fashion Cosplay

Ist Mode Cosplay?

Lassen Sie uns diese Frage auf Anhieb beantworten, und dann gehen wir ins Detail. Cosplay ist sicherlich eine Form von Mode, aber nicht jede Mode ist Cosplay. Mode ist der Ausdruck der Identität eines Individuums. Sie repräsentiert ihre Natur, ihren Charakter und sogar ihre Gefühle. An Tagen, an denen man sich niedergeschlagen fühlt, kleidet man sich nicht gleich wie an Tagen, an denen man ekstatisch ist.
Abgesehen davon können wir sehen, wie die Grenzen zwischen Mode und Cosplay in den letzten Jahren verschwimmen. Da die Idee des lässigen Cosplay an Popularität gewinnt, verbreitet sich das Cosplay schnell in der Alltagsmode. Dieses Phänomen wurde durch mehrere prominente Persönlichkeiten beschleunigt, die sich diesen neuen Modesinn zu eigen gemacht haben. Von den exzentrischen Modeentscheidungen von Kanye West bis hin zu den oft gewagten Kostümen, die die First Lady Melania Trump manchmal schmückt, hat das Cosplay als eine Form der Mode in der amerikanischen Gesellschaft Fuß gefasst.

Schlussfolgerung

Wenn uns die moderne Mode etwas gelehrt hat, dann, dass alles akzeptabel ist, solange man es schaffen kann, es durchzuziehen. Die Verbindung von Mode und Cosplay mag der nächste Schritt in der Entwicklung des Cosplay sein, aber sie ist auch viel mehr als das. Diese Modemarke ist der neueste Ausdruck von Individualität.
Das heißt nicht, dass dies die Hauptmotivation aller Gelegenheitskosplayer ist. Viele sehen es als eine Möglichkeit, den Charakteren, die sie inspirieren, nahe zu bleiben. Andere schätzen die Kompliziertheit ihrer Darstellungen. Unabhängig davon, warum jemand ein Gelegenheitskosplayer ist, ist das Phänomen zu einem herausragenden Element nicht nur der modernen Mode, sondern auch des Lebensstils der Menschen geworden.